Wilde Jahre

Wilde Jahre

Wilde Jahre

Wie geht es nun weiter
im Herbstblättertanz?
Der Himmel wird breiter,
es dünkelt sich ganz.

Die Zeilen sind siegreich,
der Kanon wird leis.
Wir werden so triebweich
und zahlen den Preis.

Dann lasst uns verfahren
wie es uns gebot’.
Wir sind in den Jahren
voll Spielen und Brot.

So gehts immer weiter
beim Herbstblättertanz.
Es heben sich heiter
Kopf, Nase und Schwanz.