Wenn ich an dich denke (Neurodermitis)

Wenn ich an dich denke (Neurodermitis)

Wenn ich an dich denke (Neurodermitis)

(doppelter Gesang: Sie+Er gleichzeitig)

Sie:
Wenn ich an dich denke,
geht’s in Mark und Bein und übertrifft
die allerschönsten Gefühle,
die’s im Leben gibt.
Ich möchte Haut und Haar verwetten,
dass du bei mir bleibst und mir
die vielen Jahre der Gemeinsamkeit
verlängerst, ewig wir!

Es kribbelt, es kribbelt,
es juckt mich in den Fingern.
Es kribbelt, es kribbelt,
Gänsehaut bis ins Gesicht.

Dreiunddreißig Mal am Tage
denk ich nur an dich und nachts
wach ich ständig auf und du bist da,
wie schön für mich.
Wir sind einfach füreinander
und nicht gegen uns bestimmt.
Es kommt, es kommt, es kommt der Tag,
wo wir zusamm’n gestorben sind.

Es kribbelt, es kribbelt,
Hand und Arm sind schon fast taub.
Es kribbelt, es kribbelt,
ich lös mich auf in Staub.

Du bist mein Wächter und Beschützer,
die Männer prallen an dir ab,
wenn sie versuchen mir den Hof zu
machen, du bist zu stark.
Wir sind zusammen aufgewachsen,
haben alles nur geteilt,
und du gingst nie von meiner Seite
und du bist niemals ausgeheilt.

Es kribbelt, es kribbelt,
ich platze auf für dich.
Es kribbelt, es kribbelt,
du bist immer da für mich.
Es kribbelt, es kribbelt,
für alle Ewigkeit. – Herrlich!

Er:
Wenn du an mich denkst,
geht’s in Mark und Bein und übertrifft
die allerschönsten Gefühle,
die’s im Leben gibt.
Du würdest Haut und Haar verwetten,
dass ich bei dir bleib und dir
die vielen Jahre der Gemeinsamkeit
verlänger, ewig wir!

Es kribbelt, es kribbelt,
es juckt dich in den Fingern.
Es kribbelt, es kribbelt,
Gänsehaut bis ins Gesicht.

Dreiunddreißig Mal am Tage
denkst du nur an mich und nachts
wachst du ständig auf undch bin da,
wie schön für dich.
Wir sind einfach füreinander
und nicht gegen uns bestimmt.
Es kommt, es kommt, es kommt der Tag,
wo wir zusamm’n gestorben sind.

Es kribbelt, es kribbelt,
Hand und Arm sind schon fast taub.
Es kribbelt, es kribbelt,
du löst dich auf in Staub.

Ich bin dein Wächter und Beschützer,
die Männer prallen an mir ab,
wenn sie versuchen dir den Hof zu
machen, ich bin zu stark.
Wir sind zusammen aufgewachsen,
haben alles nur geteilt,
und ich ging nie von deiner Seite
und ich bin niemals ausgeheilt.

Es kribbelt, es kribbelt,
du platzt auf für mich.
Es kribbelt, es kribbelt,
ich bist immer da für dich.
Es kribbelt, es kribbelt,
für alle Ewigkeit. – Herrlich!